Lehrgang für Basispass und Reitabzeichen im RUF Westercelle/Altencelle e.V.

 

 

 

HERBSTFERIEN- LEHRGANG

 

Wir bieten in den Herbstferien 2019 einen Lehrgang für die verschiedenen Reitabzeichen (RA) und den Basispass an.

Teilnehmen können alle Schulpferdereiter/-innen und Privatpferdereiter.

Hier schon einmal weitere Info`s: 

RA (8,9 u. 10) von Freitag, 04.10.19 bis Mittwoch, 09.10.19

                          täglich von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 

                          Prüfung am Mittwoch, 09.10.19

 

RA (3,4,5,6 u.7) 

und Basispass von Freitag, 04.10.19 bis Samstag, 12.10.19

                          Treffen täglich, Theorie täglich, 

                          Dressur- und Springtraining abwechselnd

                          „Basispass“ auch täglich Theorie

 

 

 

 

 

Um alles planen zu können, bitten wir um schriftliche (formlose) Anmeldung bis zum 30.06.19. Bitte folgendes angeben:

Name, Geb.- Datum, Adresse, RA- Wunsch oder Basispass

 

Endgültige, verbindliche  Anmeldung durch Anzahlung der Hälfte der Kosten, Rest bitte direkt bei Lehrgangsbeginn!

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!

RA (8,9,10) : ca. 120,-€

RA (6,7 )      : ca. 160,-€

RA (4,5,6 )   : ca. 210,-€ 

RA (2,3)       : ca. 250,-€ 

Basispass     : ca. 150,-€ 

(Bei Nutzung der Schulpferde pro Pferd und Tag 5,- € zusätzlich)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANFORDERUNGEN REITABZEICHEN:

RA 10 : Reiten an der Longe im Schritt und Trab, Pferdepflege, Führen

RA 9   : Reiten in der Gruppe im Schritt und Trab, Galopp einzeln, Pflege und Hilfe beim Trensen, Satteln, Führen, 1x9 der Pferdefreunde

RA 8   : Reiten im Schritt, Trab und Galopp, im Schritt ohne Bügel, Geschicklichkeitsaufgabe, leichter Sitz, Reiten über Stangen, Theorie: Rassen, Farben, Körperbau, Sitz, Hufschlagfiguren, Slalom führen

RA 7    : Dressurreiterprüfung Kl. E, ohne Bügel im Trab, Reiten im leichten Sitz über Stangen. Theorie: Grundgangarten, Sicherheit, 1x9, Führen im Trab

 

RA 6    : Dressurreiterprüfungügel Kl. E, ohne Bügel im Galopp, Springreiterwettbewerb, Slalom reiten, Theorie aus RA 10-7, Führen Dreiecksbahn, Bodenarbeit

RA 5    : E- Dressur, E- Springen, Reitlehre, Turniersport, LPO, Unfallverhütung, Bodenarbeit

RA 4    : A- Dressur, A- Springen, Theorie: s.o. Gespräch mit den Richtern, Fitness des Reiters

RA 3    : L- Dressur/ Trense, A- Springen 2 Sterne, Theorie s.o. und Trainingslehre, Kondition, Koordination  

 

 

(für evtl. noch weitere Fragen: M. Voigt Hopmann 01705847507 )

Der Springlehrgang bei Jörg Münzner findet am 02./03. März im RuF Westercelle-Altencelle statt. Geritten wird zu zweit. Die erste Gruppe startet um 8:00 Uhr, die letzte um 17:30 Uhr! 
Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien dürfen die Zeiteinteilungen nicht mehr, wie gewohnt, veröffentlicht werden.
Zuschauer sind dennoch recht herzlich willkommen! 😊

amstag findet der Lehrgang bei Jochen Künneke in Scheuen statt und am Sonntag in Eicklingen. 
Auch hier sind Zuschauer herzlich willkommen  😊

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Kreisreiterverbandes wurden folgende Reiter für besondere Leistungen geehrt: 

Bezirksmeisterschaften: 

Dressur Junioren: Gold 
Charlotte Schubotz (RFV Westercelle-Altencelle) 

Dressur Reiter: Gold 
Larissa Deecke (RFV Beedenbostel) 

Springen Junioren: Silber 
Ann- Kathrin Junker (RV Eicklingen) 

Teilnahme deutsche Meisterschaften: 
Pia Edzards (PSG Nienhagen)

Zudem wurde Hans-Peter Klaus ein Präsentkorb überreicht, für seinen ständigen Einsatz als Trainer der Mannschaften für die Landesmeisterschaften! 

Weiterhin wurde Günter Normann die silberne Ehrennadel für 40 Jahre Vorstandsarbeit, durch Michael Edzards, verliehen.

    Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019

                                                                                                                      

       Sehr geehrte Damen und Herren,

       zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Kreisreiterverbandes Celle Stadt und Land e.V.  

       möchte ich Sie im Namen des Vorstandes recht herzlich einladen:

 

                                   Mittwoch, den 13.02.2019, Beginn: 19:00 Uhr

                             Ort: Jahnstuben Nienhagen, Jahnring 13, 29336 Nienhagen 

        

 

      Tagesordnung: 

                                          

  1. 1.Begrüßung
  2. 2.Bericht des 1. Vorsitzenden

     3.    Vorstellung des neuen Verbandskonzeptes PSVHAN 2020 durch den 1. Vorsitzenden

 

     4.    Tätigkeitsbericht des Kassenwartes Dirk Kreimer

      -dazu der Bericht der Kassenprüfer

 

     5.     Entlastung des Vorstandes

     6.     Tätigkeitsberichte der einzelnen Spartenleiter:  

  • Bericht der Sportwartin , Katharina Mestemacher
  • Bericht des Fahrwartes, Ulrich Müller
  • Bericht der Voltigierwartin Silke Beeck
  • Bericht der Freizeitwartin, Maren Hiestermann   

     7.    Wahlen: 

  • zweite(r) Vorsitzende(r)
  • Kassenwart(in)
  • Sportwart(in)
  • Voltigierwart(in)
  • Freizeitwart(in)
  • zweiter Kassenprüfer(in)

 

     8.   Ehrungen

     9.   Vorstellung Förderprogramm der Stadtwerke , Sponsoring 2019!    

       

    10.   Termine 2019

    11.   Verschiedenes 

 

 

 

 

  

             

       Wir bitten Anträge zum letzten Punkt “ Verschiedenes” bis zum 09.02.2019

       bei Herrn Michael Edzards (Telefon: 05144/ 560 99 62 oder per E-Mail : Michael.Edzards@ruv.de)

       einzureichen.

 

       !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

       Das Thema “Vorstellung des neuen Verbandskonzeptes PSVHAN 2020”( Punkt 3 erläutert durch 

       Herrn Michael Edzards) ist aktuell ein sehr wichtiges Thema, da es die Zukunft des KRV Celle 

       betrifft.

       Wir bitten, dass pro Verein der 1. Vorsitzende bzw. ein vom 1. Vorsitzenden bestellter Vertreter 

       anwesend ist ! ! ! 

       !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

       An der Versammlung können bis zu drei Mitglieder pro Verein aus dem geschäftsführenden 

       Vorstandes, sowie die Sport- bzw. Reitwarte, teilnehmen.

       

       Das Verzehren von Speisen ist während der Versammlung nicht erwünscht.

   

 

 

        Mit freundlichen Grüßen

 

        Kreisreiterverband Celle Stadt und Land e.V.

                   -Der Vorstand-

 

        i.A. 

        Jennifer Lürkens-Ostermeier

           ( Schriftwartin)

 

       

 

Der Dressurlehrgang von Manuel Bammel ist ab heute zur Anmeldung freigeschaltet!

 

Bitte sendet folgende Angaben an k.mestemacher@web.de :

 

Name

Straße/Hausnummer

Ort

Leistungsklasse/Reiter

Ausbildungsstand/Pferd

Telefonnummer

Reitverein

 

Danke!

Jörg Münzner

 

Jörg Münzner landete über die Bundeswehrsportschule ab 1980 bei Alwin Schockemöhle und Franke Sloothaak. 1986 wechselte er die Staatsbürgerschaft, um für Österreich an den Start zu gehen. Gemeinsam mit Hugo Simon und Thomas Frühmann war er Mitglied der österreichischen Mannschaft bei den Weltmeisterschaften in Aachen (1986), den Europameisterschaften in Gijon, La Baule und Rotterdam (1987, 1989 und 1991) sowie bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona, wo er Mannschaftssilber mit dem auf der Auktion in Verden erworbenen Hannoveraner Graf Grande v. Gralsritter-Luckner gewann. Den aktiven Reitsport beendete Jörg Münzner 1994 und war danach in der Turnierorganisation in Hamburg, Hannover und Kiel bis 2000 tätig. Nach Betreuung eines Reitsportprojektes in China bis 2007 gibt er bis heute national und international Trainingsmaßnahmen und Lehrgänge. Von 2010 bis 2012 trainierte er das portugiesische Springreiterteam und begleitete es auch bei den Olympischen Spielen in London. 

(Quelle: PSV Hannover)

Zudem ist Jörg Münzner Verbandstrainer für den PSV Hannover im Springen Junioren/Junge Reiter.

 

Es werden zwei Reiter in einer Stunde unterrichtet.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Manuel Bammel

 

 

Manuel Bammel ist Pferdewirtschaftsmeister, im Dressursattel bis zur Klasse*** erfolgreich und Träger des goldenen Reitabzeichens. Zunächst arbeitete er viele Jahre als Bereiter bei Jonny Hilberath, später auf dem Hof Rosenthal in Bleckede. 2015 wurde er mit „Smirnoff“ Bundeschampion der fünfjährigen Dressurpferde, mit Hayden HR stand er im Finale des Nürnberger Burgpokals und mit Rosenthals Royston gewann er 2017 beim norddeutschen Beruftsreiterchampionat.

Im Mai diesen Jahres hat er sich auf einer idyllischen Anlage in Dahlenburg selbstständig gemacht.

 

Manuel Bammel wird jeden Teilnehmer 45 Minuten einzeln unterrichten. 

 

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 12 Reiter begrenzt. 


 

Lehrgänge 2019

Dressur: 

 

Manuel Bammel

Datum: 9./10. Februar 2019

Ort: Nienhagen

Kosten: 150€

Niveau: L- S, sowie junge Pferde und Pony´s nach Absprache 

Anmeldezeitraum: 20.12.- 12.01.2019

 

Jochen Künnecke 

Datum: 23./ 24. Februar 2019

Ort: Eicklingen und Scheuen

Kosten: 60€ pro Gruppe 

Niveau: E- S

Anmeldezeitraum: 05.01.- 25.01.2019

 

Springen: 

 

Jörg Münzner

Datum: 02./03. März 2019

Ort: Westercelle

Kosten: 70€

Niveau: E/A- S

Anmeldezeitraum: 15.01.- 30.01.2019

 

Start in die „grüne“ Saison:

 

Dressur: Aufgabe reiten mit Ute von Platen und Cornelia Albrecht

Springen: Parcour springen mit Thomas Hinsch und Ronald Sandbrink

Details werden noch bekannt gegeben

 

 

 

Es können auch Reiter teilnehmen, welche nicht für den KRV Celle reiten, aber die Reiter aus dem KRV Celle werden bei vollen Lehrgängen bevorzugt behandelt!

 

Erfolgreicher Tag beim Bezirksjugendchampionat in Soltau

Am vergangenen Wochenende fand in Soltau das Bezirksjugendchampionat statt. Auch der Kreisreiterverband Celle trat dort gegen fünf weitere Kreisverbände an und sicherte sich den zweiten Platz!

Nachdem sich Jolina Jähn, Sophia Dollriss, Megan Markgraf und Pia Lange unter der Führung von Pia Edzards am Morgen in der Mannschaftsdressur mit einer 7,6 den 2. Platz sicherten, war der Grundstein schon einmal gelegt. Positiv ging es weiter in de E-Dressur:
Jolina Jähn konnte sich mit einer 7,3 auf Rang 6 platzieren. Noreen Franceschini bekam für ihren Ritt mit "Karo"eine 7,6 und durfte sich über den 2. Platz freuen.
Auch Nele Sophie Lindhorst und Luise Parlasca-Winter gingen in dieser Prüfung an den Start und verfehlten die Platzierung mit zwei schönen Runden nur ganz knapp. Nach der Dressur folgte der Theorie-Teil. Hier glänzten Noreen Franceschini, Nele Lindhorst, Sophia Dollriss und Merle Ueckermann mit ihrem Wissen.
Im E-Springen starteten Leon Klein, Sophia Dollriss, Merle Ueckermann, Megan Markgraf und Pia Lange. Hierbei erhielt Pia eine 7,5 und wurde damit Fünfte.

Richtig spannend wurde es noch einmal zum Ende des Tages! Beim Mannschaftsspringen haben unsere Reiter/innen noch einmal alles gegeben!Leon Klein, Pia Lange, Merle Ueckermann und Megan Markgraf ritten alle eine saubere Nullrunde mit ihren Pferden, was am Ende mit dem zweiten Platz belohnt wurde.

Am Ende hieß es auch Platz 2 für den KRV Celle!🥈👏

Nele, Merle, Leon, Luise, Sophia, Jolina, Pia, Noreen, Megan und natürlich auch Pia Edzards...das habt ihr prima gemacht!🎉🎊🎉

 

Übersicht Stadtwerke Cup Springen

Übersicht Stadtwerke Cup Springen

Übersicht Stadtwerke Cup Dressur

Kreismeisterschaften 2018

 

 

Am ersten Mai Wochenende fanden bei fantastischem Wetter die Kreismeisterschaften auf dem Gelände der PSG Nienhagen statt.

In der Dressur konnte die Kreisstandarte der gastgebende Verein mit einer Wertnote von 8,0 für sich entscheiden. Die Mannschaft bestand aus Anna Danne, Maraike Klaus, Lena Edzards und Daniel Neiß. 

Den zweiten Platz belegte die Mannschaft des RFV Beedenbostel, bestehend aus Alicia Fischer, Andrea Kobbe, Franziska Henning und Stella Hobohm.

Einen tollen dritten Platz erreichte der Reit- und Fahrverein Westercelle. Felicia Leiffer, Charlotte Schubotz, Julia Hering und Jolina Jähn hatten hierfür ihre Pferde gesattelt.

Den vierten Platz belegte der RFV Hermannsburg- Bergen (Nicole Brammer, Sandra Moldenhauer, Pia Lange, Inga Egbert).

 

Im Springen gingen sechs Mannschaften an den Start. 

Die PSG Nienhagen stellte zwei Mannschaften, wovon sich die „Youngsters“ (Lina Thönes, Jolie Marie Adler, Rene Meyer, Jette Heilhausen) den Sieg sicherten. Der zweite Platz ging an die „Oldie“- Mannschaft aus der PSG Nienhagen, bestehend aus Sofija Delic, Lisa Homann, Maren Rodenberg und Inga Schmalz.

Auch die RSG Eschede blieb mit ihrer Mannschaft null, erreichte so den dritten Platz (Melinda Ma, Shelby Geiger, Jessica Reuter, Kim- Sandra Wedemann).

Den vierten Platz belegte der RFV Hermannsburg- Bergen. 

 

Weitere Ergebnisse der Kreismeisterschaften:

 

LK 5 Dressur: 

GOLD: Lisa Dreßler ( RFV Beedenbostel)

SILBER: Stella Hobohm (RFV Beedenbostel)

BRONZE: Maleen Franceschini (RFV Beedenbostel) 

 

LK 4 Dressur:

GOLD: Alicia Fischer (RFV Beedenbostel)

SILBER: Mareike Klaus (PSG Nienhagen)

BRONZE: Charlotte Schubotz (RFV Westercelle/ Altencelle)

 

LK 1-3 Dressur:

GOLD: Armgard Drewesen (RV Eicklingen)

SILBER: Larissa Deecke (RFV Beedenbostel)

 

LK 5 Springen:

GOLD: Ann- Kristin Knoop (RFV Beedenbsotel)

SILBER: Lisa- Marie Schönhalz (RFV Hermannsburg- Bergen)

BRONZE: Jette Heilhausen (PSG Nienhagen)

 

LK 4 Springen:

GOLD: Ann- Kathrin Junker (RV Eicklingen)

SILBER: Julia Hering (RFV Westercelle/ Altencelle)

 

BRONZE: Emily Mügge- Luttermann (RSG Winsen/ Aller)

Stadtwerke Cup 2018 – Dressur und Springen

Wichtig: Da das Turnier in Beedenbostel dieses Jahr leider nicht stattfindet wird das Finale des Stadtwerke Cups 2018 in Hermannsburg ausgetragen!

Springlehrgang bei Richard (Pico) Hannöver

 

Aufgrund terminlicher Schwierigkeiten wird der noch offene, letzte Tag vom Lehrgang auf Mitte/Ende Mai verlegt.

Ihr werdet umgehend informiert, sobald ein Termin feststeht! 

 

Landesmeisterschaften im Vierkampf

 

Am kommenden Wochenende finden die Landesmeisterschaften im Vierkampf statt. Ausgerichtet wird diese Veranstaltung in diesem Jahr vom RuF Westercelle- Altencelle und dem KRV Celle.

21 Mannschaften der Kreispferdesportverbände aus dem Landesverband Hannover treten am 7. und 8. April 2018 zu den Landesmeisterschaften im Vierkampf in den Disziplinen Springen, Dressur, Laufen und Schwimmen an.

Die 21 Teams in Celle (elf Junioren- und zehn Senioren-Teams) treten an in einer Mannschaftsdressurprüfung der Klasse A sowie eine Stilspring-Prüfung der Klasse A*. Außerdem müssen die Vierkämpfer am ersten Wettkampftag eine Laufstrecke von 800 Metern und eine Freistil-Schwimmstrecke von 50 Metern zurücklegen. Die Bewertung aller Teilwettbewerbe erfolgt im 1000-Punkte-System mit der Gewichtung Dressur, Springen, Laufen und Schwimmen im Verhältnis 3:2:1:1.
Für unseren Kreisreiterverband gehen bei den Junioren Lina Thönes, Lena- Marie Knoop und Ida Marit Adler an den Start.
Bei den Senioren nehmen zwei Teams teil. 
Eine Mannschaft besteht aus Melina Gehrmann, Anne Hasselmann, Julia Hering und Andrea Kobbe. 
Das zweite Senioren- Team besteht aus Pia Edzards, Inke Kramer, Anna Danne und Dominik Böhm.

Zuschauer sind herzlich willkommen! 

 

Landesmeisterschaften Vierkampf 2018 im KRV Celle

Donnerstag 05.04.2018

Definitiver Meldeschluss 19:00. Bekanntgabe Mannschaftsaufstellung auf anhängigem Meldebogen per Mail an meldestelle@gmx.net, oder per Fax 04131/855513. Fragen o. Probleme: Tel.: 0179/8332852

Samstag, 07.04.18

Sportplatz Jahnring 29336 Nienhagen
8:30 Öffnung der Meldestelle/letzte Änderungen (Aufenthaltsraum am Sportplatz) 8:45 Begrüßung/Mannschaftsführerbesprechung (Aufenthaltsraum am Sportplatz) 9:00 Freigabe Laufbahn – Einlaufen
9:25 Startdemonstration
9:30 Start Junioren, nach Trainingszeiten gruppiert, Gruppeneinteilung lt. MFBespr. Ansch. Start Senioren, nach Trainingszeiten gruppiert, Gruppeneinteilung lt. MFBespr.

Schwimmbad (fußläufig 5 Min)

Schwimmbad darf nur in Badekleidung/kurzer Hose, Barfuß, oder mit Badelatschen betreten werden. Es haben ausschließlich Athleten, Mannschaftsführer und Offizielle Zutritt zum Schwimmbad
12:00 Einlass ins Schwimmbad
12:10 Beginn Einschwimmen Junioren

12:25 Startdemonstration
12:30 Start Junioren auf vier Bahnen, nach Trainingszeiten gruppiert,

Gruppeneinteilung lt. MFBespr.
Ansch. 15 Min Einschwimmen Senioren
Ansch. Start Senioren auf vier Bahnen, nach Trainingszeiten gruppiert,

Gruppeneinteilung lt. MFBespr.
Ansch. Mannschaftsführerbesprechung (Foyer)

Sonntag, 08.04.18

Anlage Ruf Westercelle/ Altencelle e.V. EINFAHRT NUR ÜBER TRIFTWEG!!! 29227 Celle Bei annehmbarer Witterung wird auf dem Allwetter-Außenplatz abgeritten. Der Veranstalter bittet um Mitführung der Standarten für die Siegerehrung.

9:30 Start Senioren Dressur (10 Mannschaften, Reihenfolge gem. Los aus MFBespr.) 11:00 Start Junioren Dressur (11 Mannschaften, Reihenfolge gem. Los aus MFBespr.) Ansch. Mittagspause
14:00 Start Senioren Springen (Reihenfolge gem. Los, nach Preis der Nationen

– Ponys am Ende)
Ansch. Start Junioren Springen (Reihenfolge gem. Los, nach Preis der Nationen

– Ponys am Ende)
Ca. 16:30 Siegerehrung ohne Pferd, mit Standarte für alle Teilnehmer.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine Gute Anreise und tolle Wettkämpfe! Euer RuF Westercelle-Altencelle & KRV Celle 

Am kommenden Wochenende findet der Springlehrgang von Pico Hannöver in Adelheidsdorf statt.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Offizielle Zeiteinteilung: Lehrgang Künnecke

Zeiteinteilung Lehrgang Künnecke
Zeiteinteilung Lehrgang Künnecke- word.p
Adobe Acrobat Dokument 98.8 KB

Lehrgänge bei Frau Raab-Hinrichs  2018 bei den Celler Pferdefreunden

 

Für die Lehrgänge bei unserer Trainerin A klassisch barock , Frau Raab-Hinrichs  (s.auch http://www.klassisch-barock-trainer.de/) haben wir  die ersten Termine 2018  erhalten:  

Do   1.03.2018 

Do 15.03.2018

Do   5.04.2018

Do 19.04.2018    immer zwischen 15.00 und 20.00 Die Einheiten  dauern 35 Minuten. 

 

Irene Raab-Hinrichs ist lizenzierte Trainerin A klassisch-barocke Reiterei,
anerkannt vom Bundesverband für klassisch-barocke Reiterei Deutschland e.V. (BfkbR)
und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN),  sowie Prüfer Breitensport klassisch-barock (FN)

 

Frau Raab-Hinrichs schult Reiter und Pferde an der Hand oder unterm Sattel  von Niveau E/A bis Grand Prix und stellt sich auf die verschiedenen Pferderassen und Reiterwünsche ein. Eine Einheit beträgt 35 Minuten und kostet 38,50 €  (zzgl. 5 € Hallennutzungsgebühr an unseren Verein). Die Pferde sollen vorher in unserer Halle selbständig aufgewärmt werden. Für den Aufenthalt haben wir  auch Boxen  zum „Parken“ der Pferde.

 

 

Bei Interesse bitte  mit Zeitangabe melden an teske-heine@cellerpferdefreunde.de  Eine Anmeldung mit schriftlicher Bestätigung durch uns  ist bindend und muss bezahlt werden.. Bei Verhinderung kann der Teilnehmer aber gern Ersatz stellen.

Ehrungen 

 

 

Vergangenen Jahres konnten einige Reiterinnen und Reiter durch besondere Leistungen überzeugen und wurden folglich am 31. Januar auf der Mitgliederversammlung des Kreisreiterverbandes geehrt:

 

 

 

 

 

 

Pony Dressur Bronze:

Calla Jeschkeit (Psg Nienhagen)

 

Reiter Dressur Gold:

Larissa Deecke (RFV Beedenbostel)

 

Junioren Springen Silber:

Lisa-Sophie Frieling (RFV Westercelle-Altencelle)

 

Junioren Springen Bronze:

Ann-Kathrin Junker (RV Eicklingen)

 

Junge Reiter Springen Silber:

Dominik Böhm (Psg Nienhagen)

 

Junge Reiter Springen Bronze:

Carolin Büschke (Rsg Eschede)

 

Reiter Springen Silber:

Hauke Buchholz (Rsg Eschede)

 

Teilnahme Deutsche Meisterschaften:

Pia Edzards (Psg Nienhagen)

Aktuelles zu den Lehrgängen

 

Der Springlehrgang mit Richard (Pico) Hannöver ist ab heute zur Anmeldung freigeschaltet!

 

Bitte sendet zur Anmeldung folgende Angaben an k.mestemacher@web.de:

 

Name

Straße/Hausnummer

Leistungsklasse/Reiter

Ausbildungsstand/Pferd

Telefonnummer

Reitverein

 

Danke!

Aktuelles 2018

Aktuelles zu den Lehrgängen

 

Für den Dressurlehrgang mit Jochen Künneke sind keine Plätze mehr frei!

 

Der Dressurlehrgang bei Ute von Platen ist ab heute zur Anmeldung freigeschaltet!

 

Bitte sendet zur Anmeldung folgende Angaben an k.mestemacher@web.de:

 

Name

Straße/Hausnummer

Ort

Leistungsklasse/Reiter

Ausbildungsstand/Pferd

Telefonnummer

Reitverein

 

Danke!

Lehrgänge bei Frau Raab-Hinrichs 2018 bei den Celler Pferdefreunden

 

Für die Lehrgänge bei unserer Trainerin A klassisch-barock, Frau Raab-Hinrichs (s. auch http://www.klassisch-barock-trainer.de/) haben wir die ersten Termine 2018 erhalten und noch vereinzelt Plätze zwischen 16.00 Uhr und 18.30 Uhr frei:

 

Do.: 25.01.2018/ Do.: 08.02.2018

 

Irene Raab-Hinrichs ist lizensierteTrainerin A klassisch-barocke Reiterei, anerkannt vom Bundesverband für klassisch-barocke Reiterei Deutschland e.V. (BfkbR) und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), sowie Prüfer Breitensport klassisch-barock (FN).

 

Frau Raab-Hinrichs schult Reiter und Pferde an der Hand oder unter dem Sattel vom Niveau E/A bis Grand Prix und stellt sich auf die verschiedenen Pferderassen und Reiterwünsche ein. Eine Einheit beträgt 35 Minuten und kostet 38 € (zzgl. 5€ Hallennutzungsgebühr an unseren Verein). Die Pferde sollen vorher in unserer Halle selbstständig aufgewärmt werden. Für den Aufenthalt haben wir auch Boxen zum "Parken" der Pferde.

 

Bei Interesse bitte melden an teste-heine@cellerpferdefreunde.de

Lehrgänge 2018

 

Dressur: 

 

Jochen Künnecke 

Datum: 24./ 25. Februar 2018

Ort: Nienhagen

Kosten: 50€ pro Gruppe 

Niveau: E- S

Anmeldezeitraum: 18.01- 08.02.2018

 

Ute von Platen:

 

Datum: 03./ 04. März 2018

Ort: Scheunen

Kosten: 75€

Niveau: L- S, sowie junge Pferde und Pony´s nach Absprache 

Anmeldezeitraum: 25.01.- 08.02.2018

 

 

Springen: 

 

Richard (Pico) Hannöver

Datum: 10./ 11. März & 25. März 2018

Ort: Adelheidsdorf

 

Kosten: 70€

Niveau: E/A- S

Anmeldezeitraum: 01.02. - 15.02.2018

 

 

 

 

 

Es können auch Reiter teilnehmen, welche nicht für den KRV Celle reiten, aber die Reiter aus dem KRV Celle werden bei vollen Lehrgängen bevorzugt behandelt!