Aktuelles 2016

Wer von den Celler Reitern hat Lust bei den Mannschaften auf den Bezirksmeisterschaften und/oder Landesmeisterschaften mitzureiten?

 

Bezirksmeisterschaften (Schneverdingen)
Dressur: Mannschaft L auf Kandare (bitte mehrmaliges Training einplanen)
Springen: L Springen

 

Landesmeisterschaften (Verden)
Mannschaftsdressur alle 6 Reiter zusammen eine A-Mannschaft (bitte mehrmaliges Training einplanen)
Dressur: 2 Reiter eine L-Kandare
Springen: 2 Reiter ein L-Springen
Vielseitigkeit: 2 Reiter ein A**-Gelände

 

Da ich leider nicht überall meine Augen haben kann und weiß wer denn überhaupt Interesse hätte, bitte ich die Reiter, wenn sie Interesse haben, mir hier eine Nachricht zu schreiben! info@kreisreiterverband-celle.de

Kreismeisterschaften Fahren 2016

Bericht "Cellesche Zeitung" vom 20.04.2016, Autor: kno, Bilder: Benjamin Westhoff
Bericht "Cellesche Zeitung" vom 20.04.2016, Autor: kno, Bilder: Benjamin Westhoff

Landesmeisterschften Vierkampf 2016

Text und Bild Melanie Thurau
Text und Bild Melanie Thurau

Insgesamt zwanzig Mannschaften traten am 9. Und 10. April 2016 zu den Landesmeisterschaften im Vierkampf bei den Junioren und Senioren in Verden an. Als Junioren Mannschaft repräsentierten Lilli Thurau, Maleen Franceschini, Sina Klein und Noreen Franceschini den Kreisreiterverband Celle mit ihrer Mannschaftsführerin Kathrin Knoop.
Die Bedingungen waren einfach perfekt: Laufen und Schwimmen direkt nebeneinander, Reiten auf dem weitläufigen Gelände um die Niedersachsenhalle und das alles bei schönstem Wetter!
Bereits am Samstag zeigte sich die Wirkung des intensiven Trainings durch Lars Thurau über die Osterferien im Schwimmen und Laufen. Alle vier Mädchen verbesserten ihre Zeiten von der Bezirksmeisterschaft in beiden Disziplinen deutlich und erreichten neue persönliche Bestzeiten.
Motiviert starteten sie dann am Sonntag mit Mannschaftsführerin Kathrin Knoop in die Dressur. In der ungewohnten Atmosphäre der großen Reitanlage zeigten sich viele Pferde sehr angespannt. Die Celler Mannschaftspferde allerdings ließen sich nicht beeindrucken und präsentierten eine harmonische Vorführung.
Im Springen war dann die große Halle mit voll besetzter Tribüne, lauter Musik und vielen Blumen doch einigen Pferden unheimlich. Nicht alle Reiterinnen konnten den anspruchsvollen Parcours fehlerfrei absolvierten. Dadurch wurde die Mannschaft leider auf den achten Rang in der Wertung zurückgeworfen.
Im Endergebnis blieben dann Platz 16 für Lilli Thurau, Platz 20 für Noreen Franceschini, Platz 21 für Sina Klein und Platz 25 für Maleen Franceschini. In dem großen Starterfeld können die vier Celler Mädchen sicherlich mit dieser ordentlichen Leistung zufrieden sein, zumal es für alle jungen Sportlerinnen ihre erste Landesmeisterschaft war.
Zusätzlich gab es für die Platzierung tolle Schleifen, Stallplaketten und Ehrenpreise.

Text und Bild Melanie Thurau
Text und Bild Melanie Thurau

In ca. zweieinhalb Wochen beginnen die Landesmeisterschaften im Vierkampf in Verden. Die Mannschaft, die den Kreisreiterverband Celle vertritt, trainiert bereits intensiv darauf hin.
Heute trafen sich Lilli Thurau, Maleen Franceschini, Sina Klein und Noreen Franceschini auf der Reitanlage des RuF Beedenbostel, um noch einmal ihre Mannschaftsdressuraufgabe zu üben.
Die freie Zeit in den Ferien nutzen die vier Reiterinnen außerdem zum Verbessern ihrer Zeiten im Schwimmen und Laufen und zum Verfeinern ihres Springstils für das bevorstehende Springen.