Berichte 2015

Am Samstag, den 17.01.2015 findet erstmalig in Adelheidsdorf, auf der Anlage des Landgestütes Celle ein Turnier mit Prüfungen bis zur Klasse S*** des Dressurreiterclubs Nord statt.

Zuschauer sind herzlich Willkommen!!!

Weitere Info's zum Turnier finden ihr unter Turnierservice Burfeind

Tageskurs Raab-Hinrichs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.4 KB

Mitgliederversammlung


Mittwoch , 11. Febr. 2015 um 19:00 Uhr

in 29227 Westercelle, Mittelstr. 33 im „ Alten Schützenhaus“



Einladung Febr. 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.4 KB
Ausschreibung KM Drei- und Vierkampf
Ausschreibung KM Drei- und Vierkampf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB
Nennungsformular Drei- und Vierkampf
Kopie von 1.4Nennungsformular 3-4-kampf.
Microsoft Excel Tabelle 34.5 KB

Südheide-Summer-Trophy 2015

Reitsportfest und mehr in Eschede

 

Vom 28. bis 30. August 2015 lädt die Reitsportgemeinschaft Eschede e. V. zur

19. reitsportlichen Veranstaltung an die Aschau ein.

 

Erleben sie hautnah Hochspannung auf dem grünen Parcours, Sportsgeist auf edlen Pferden und Wettkampffieber! Spannender Springsport wird begeistern!

 

Genießen sie schöne Tage im spätsommerlichen Flair der Südheide. Bis in die Abendstunden heißen die Veranstalter die Besucher herzlich willkommen.

 

Am Sonntag schließt das Reitsportereignis mit dem „Großen Preis der Südheide“, einer Springprüfung auf höchstem Niveau.

 

Erleben Sie unser Pferdefestival, erleben Sie die Südheide!

 

Eintritt:           Freitag Eintritt frei!

                        Samstag und Sonntag: einmal 4,-- € zahlen - 2 Tage kommen!

                        Freier Eintritt für Jugendliche bis 18 Jahre



Aktuelle Informationen und Programmablauf unter

www.suedheide-summer-trophy.de

Jugend-Ferien-Reitertage in der Südheide

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken

Hinweis an alle Vereine!
Es gibt ein PFLICHTseminar für Vereine mit Baumaßnahmen 2016!

Lehrgangsplan 2015 Celle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.4 KB

Die Kreismeister 2015 stehen fest!

Kreismeister


LK 5 Dressur

GOLD: Kira Wesche

SILBER: Hannah Heesch

BRONZE: Calla Jeschkeit


LK 5 Springen

GOLD: Carolin Büschke

SILBER: Sandy Marie Tilchner

BRONZE: Paula-Marie Frieling


LK 4 Dressur:

GOLD: Armgard Drewsen

SILBER: Christin Steinhoff

BRONZE: Andrea Heins


LK 4 Springen:

GOLD: Jacky Sina Nagel

SILBER: Inga Schmalz

BRONZE: Franziska Ibsch


LK 1-3 Dressur

GOLD: Larissa Deecke

SILBER: Helvi Hibben

BRONZE: Pia Edzards


LK 1-3 Springen

GOLD: Joachim Winter

SILBER: Hauke Buchholz

BRONZE: Jana Starbatty


Mannschaftsstandarte:


Pferde-Sport-Gemeinschaft Nienhagen

  • Dominik Böhm
  • Inga Schmalz
  • Lisa Homann
  • Sofija Delic
  • Pia Edzards
  • Catharina Neiß
  • Johanna Baumhus
  • Esther Harms


Die ersten Bilder von der Kreismeisterschaft in Nienhagen sind online.

Kreismeisterschaften Fahren 2015

GOLD: Kathrin Fündeling

SILBER: Wilfried Hilse

BRONZE: Petra Biebrich

Neue Trainerin für Dressur-und Springreiten bei den Celler Pferdefreunden

Die Celler Pferdefreunde in Scheuen haben Frau Hilke Stampehl, für den Reitunterricht ab September 2015 gewinnen können.

Frau Stampehl, Trainerin A,  Turnierrichterin und Trägerin der Stensbeck-Medaille in Silber,   bietet an verschiedenen Tagen in der Woche in der 60 x 20 Meter Halle des Vereins qualifizierten Unterricht  in Springen und Dressur für Turnier- und Freizeitreiter an.

Die Gruppengröße beträgt höchstens 4 Reiter, die Gruppen setzen sich nach Leistungsniveau zusammen.

Der Unterricht ist auch für externe Teilnehmer offen

 Anmeldungen bitte  unter conny.koepke@gmx.de

Wir gratulieren unseren Bezirksmeisterinnen Larissa Deecke (Junge Reiter Dressur) und Pia Edzads (Junioren Dressur) ganz herzlich zu ihren Titeln! Sowie Antonia Hagedorn (Junge Reiter Springen) zu ihrer Silbermedallie!

Bild und Text Thurau
Bild und Text Thurau

Bezirksmeisterschaften Vierkampf und Vierkampf Minis

 

Nach den Kreismeisterschaften im Vierkampf am 12./13. September 2015 startete eine Mannschaft zusammengestellt aus den besten Celler Vierkämpfern am 17./18. Oktober 2015 auf den Bezirksmeisterschaften in Soltau.

Der Vierkampf bedeutet mit den vier Disziplinen 800 m Laufen, 50 m Schwimmen, Dressurreiten und Springreiten einen hohen Trainingsaufwand für alle Beteiligten. Beim Laufen und Schwimmen entscheiden Technik, Kraft, Schnelligkeit und Kondition über die zu erreichenden Punkte. Für die Reitdisziplinen stehen Geschmeidigkeit, präzises Ausführen der Lektionen und die Harmonie zwischen Pferd und Reiter im Vordergrund.

Für die Vierkampfeinsteiger war der Mini Vierkampf ausgeschrieben, die etwas erfahrenen Reiter starteten im Vierkampf der Junioren.

In diesem Jahr waren nach langer Zeit das erste Mal wieder Mannschaften aus allen sieben Kreisreiterverbänden des Bezirksreiterverbandes Lüneburg angetreten.

 

Mit Lilli Thurau (RuF Eicklingen) als Kreismeisterin, Sina Klein als Vizekreismeisterin, Lars Oppermann und Maleen Franceschini (alle RuF Beedenbostel) stellte sich eine gut vorbereitete Mannschaft des KRV Celle den Anforderungen des Bezirksvierkampfes.

Bereits nach dem Laufen und Schwimmen lag die Mannschaft mit nur knappen Rückstand an zweiter Stelle, auch nach der Dressur konnten die vier ihren zweiten Platz verteidigen.

Leider waren die Reiter dann im abschließenden Springen vom Pech verfolgt. Mehrere gefallene Stangen ließen sie auf den vierten Platz zurück fallen.

Auch die Einzelplatzierungen wurden durch das Springen noch einmal ordentlich durcheinander gewürfelt. So rutschte Lilli auf Platz 8, Sina auf Platz 12, Lars auf Platz 16 und Maleen auf Platz 20.

Insgesamt konnte die Mannschaft trotzdem sehr zufrieden mit ihrem vierten Platz sein und qualifizierte sich damit außerdem für die Landesmeisterschaft. Diese wird Anfang April in Verden stattfinden und die Celler Vierkämpfer trainieren schon fleißig!

Auch die Minis zeigten sich außerordentlich erfolgreich. Bei den Kreismeisterschaften hatten bereits Noreen Franceschini und Rika Tostmann Platz 1 und 2 belegen können.

Auf Bezirksebene errang die Mannschaft mit Rika Tostmann, Leon Klein, Maike Gansler und Noreen Franceschini, die alle für den RuF Beedenbostel reiten, nach ihrem Mannschaftssieg bei den Kreismeisterschaften einen guten zweiten Platz.

In der Einzelwertung siegte Noreen und konnte sich die Schärpe des Bezirksmeisters im Mini Vierkampf umhängen lassen. Auch die anderen drei konnten mit Platz 7 für Rika, Platz 12 für Leon und Platz 15 für Maike gute Platzierungen erreichen.